Tierschutzverein Europa

Tona
Portrait Name: Tona
Rasse: Podenco (Mischling)
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 04.2019 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 43 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien

Name: Tona
Geschlecht: Weiblich
Alter: 01-04-2019
Größe: 43 cm.
Rasse: Podenco (Mischling)
Fell: rot-braun, rauhaar
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien
 
Name: Tona
Geschlecht: Weiblich
Alter: 01-04-2019
Größe: 43 cm.
Rasse: Podenco (Mischling)
Fell: rot-braun, rauhaar
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien
 
Tona ist wirklich ein ganz liebes Hundemädchen mit sanftem Wesen. Für Podencofans ist sie ein Hauptgewinn.
 
Die herzige Strubbelmaus befindet sich momentan in einer Pflegestelle unserer Partnerorganisation "Perros con Alma". Hier lebt Tona vollkommen integriert in die Familie, versteht sich bestens mit den anderen Hunden und verhält sich in der Wohnung vorbildlich. 
Prinzipiell zeigt Tona ein tolles Sozialverhalten mit Artgenossen, sie liebt Rennspiele, gemeinsames Mäuse buddeln genauso wie einfach auch nur mal zusammen in der Sonne chillen :-)
In der Wohnung schafft sie es nach einer gewissen Eingewöhnungszeit einige Stunden alleine zu bleiben. Sie bellt nicht übermäßig und zerstört nichts, eigentlich bemerkt man Tona in der Wohnung gar nicht. Viel lieber macht sie auf einer gemütlichen, weichen Couch ein Nickerchen, um Kraft für den nächsten Spaziergang zu schöpfen. 
Während des Spaziergangs läuft sie super mit Brustgeschirr und Leine, darf aber auch frei ohne Leine flitzen (siehe Video). Ihr Jagdtrieb scheint in wildarmer Gegend nicht sehr ausgeprägt zu sein und sie orientiert sich-nach Binungsaufbau- gut an der Sicherheit ihrer Menschen. 
 
Zu ihrer Vorgeschichte können wir sagen, daß Tona lange Zeit alleine auf der Straße gelebt hat. Eine befreundete Tierschützerin wurde um Hilfe gerufen da es niemand geschafft hat Tona einzufangen. Es war klar die kleine Maus kann nicht alleine auf den Straßen überleben, doch sie wollte sich nicht einfangen lassen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie große Angst vor Menschen. Schließlich gelang es Tona mit einer Lebendfalle einzufangen.
 
Seit dem lebt sie in ihrer Pflegefamilie. Ihr Leben und ihr Charakter haben sich zu 180 Grad gedreht! Sie ist verschmust ohne dabei aufdringlich zu sein. Absolut bereit sich auf neue Menschen einzulassen und neuen Situationen anzupassen.
Was ihr nun noch fehlt sind ihre EIGENEN Menschen die sie nie wieder im Stich lassen, ihr ein beständiges Zuhause schenken und sie für immer lieb haben!
 
Bei Tona wäre ein bereits vorhandener Hund vom Vorteil, damit sie sich an ihm orientieren kann. Ebenso wäre etwas Erfahrung mit ängstlichen Hunden gut.

Wenn Sie mehr über die süsse Tona und einer möglichen Adoption erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Angela Westermann. Sie steht in direktem Kontakt zu Tonas Betreuern und kann alle ihre Fragen beantworten.
 
 

Tona im Mai 2020



 



Angela Westermann (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon:
Handy: 0171 / 80 39 383
»