Tierschutzverein Europa

Samuel
Portrait Name: Samuel
Rasse: Podenco Anadaluz
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 05.2018 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 43 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien

Name: Samuel
Geschlecht: Männlich
Alter: 01-05-2018
Größe: 43 cm.
Rasse: Podenco Anadaluz
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: keine, alles negativ getestet am 19. Mai 20
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien
 
 
Samuel-eine Langnase zum Verlieben!
 
Schaut man in Samuels fröhliche dreinblickende Augen, dazu seine poditypischen Pommestütenohren zaubert er bei jedem Liebhaber dieser Rassedirekt ein breites Lächeln ins Gesicht :-)
Er präsentiert sich im Tierheim als aufgeschlossenes, gut gelauntes Kerlchen und wickelt mit seinem lustigen Charme alle Menschen im handumdrehen um seine Pfötchen.
 
 
Samuel wurde während der schlimmsten Zeit in der Coronakrise alleine umherirrend auf der Straße gefunden.
Zu diesem Zeitpunkt durften die Menschen nur raus, um lebensnotwendige Besorgungen zu machen. Für Samuel war es deshalb kaum möglich an Futter zu gelangen, es gab weder Müllreste noch Passanten die ihm etwas zuwerfen konnten.
So glich es einem kleinen Wunder, daß er doch von einer Person entdeckt wurde, die sich dann auch noch zuständig fühlte ihm zu helfen. Seine Finderin war eine örtlich bekannte Tierschützerin die gerade auf dem Weg war einige herrenlose Hunde zu versorgen und sie nahm ihn zunächst mit zu sich nach Hause. Hier wurde er medizinisch versorgt und aufgepäppelt. 
Samuel besitzt wie viele seiner Rassekollegen ein feinfühliges und eher zartes Wesen, deshalb hatte er auch die ersten Tage Angst vor der neuen Situation und versteckte sich eine Zeit lang unter dem Bett. Diesen Platz teilte er sich problemlos mit den vielen Katzen als Mitbewohner. 
 
Schritt für Schritt fand er wieder das Vertrauen in uns Menschen zurück und er durfte zu unserer Tierschutzpartnerin Julieta ins Tierheim umziehen. Von hier aus wird er nun hoffentlich ganz schnell von Podencofreunden, oder solchen die es werden wollen, entdeckt!
 
Hier präsentiert er sich mit sehr freundlichem und verschmustem Wesen. 
Draußen im Auslauf liebt er es natürlich zu flitzen, spielen, Mäuse buddeln. Im Zwinger ist sein größtes Heiligtum ein bescheidenes Plastikwännchen mit einer dünnen Decke drin. Da liegt er eingekringelt wie eine Katze drin und träumt von einem eigenen Zuhause, einem gemütlichen Sofaplatz und Menschen die ihn lieb haben......Ach Samuel, wir wünschen dir so sehr das dein Traum schnell in Erfüllung geht!
 
 
Podencos gelten als anpassungsfähige Begleiter. Daher sind wir uns sicher, nach einer ersten Eingewöhnungszeit wird Samuel ein treuer und unternehmungsfreudiger Freund, der sie überall mit hin begleitet. 
Aufgrund seiner handlichen Größe kann er mit angemessenen Spaziergängen auch in einer Wohnung glücklich werden. 
Familien mit Kindern die den respektvollen Umgang mit Tieren kennen und darin von ihren Eltern angeleitet werden, dürfen sich auch gerne bewerben.
Für motivierte Hundeanfänger, welche noch nicht so viel Erfahrung haben, aber bereit sind sich auf das Wesen eines Podis einzulassen, könnte er auch geeignet sein. In diesem Fall ist das gemeinsame drücken der Hundeschulbank ratsam, das macht ja auch Spaß und festigt die neu gewonnene Freundschaft.
 
Wenn Sie mehr über Samuel erfahren möchten,  kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Judith Lörsch. Sie berät Sie kompetent vor der Adoption und ist auch bei Bedarf danach an Ihrer Seite.

Samuel im Mai 2020


 



Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0179 7399931
»