Tierschutzverein Europa

Benne
Portrait Name: Benne
Rasse: Bretonen - Setter - Golden Retriever Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 11.2017 (10 Monate alt)
Ungefähre Größe: wird maximal 55 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma, Zaragoza

Name: Benne
Geburtsdatum: 20.11.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Bretonen - Setter - Golden Retriever Mischling
Farbe: weiß mit braunen Flecken
Größe: wird maximal 55 cm
Mittelmeerkrankheiten: Ergebnisse ausstehend
Aufenthaltsort: Perros con Alma, Zaragoza, Spanien

Update vom 6.7.2018:
Benne unser Sunnyboy,

Benne ist ein junger, kluger Sonnenschein dem nun leider ein ganz trauriges Schicksal widerfahren wird.
Während zwei seiner Brüder mittlerweile in Spanien vermittelt worden sind, und der dritte der smarten Truppe auf seine Abreise nach Spanien wartet, wird Benne alleine im Tierheim zurückbleiben müssen!

Das macht uns alle sehr traurig und ist absolut unverständlich, das dieser wunderschöne, verschmuste Jungspund noch kein Menschenherz erobern konnte.

Ich habe Benne im Mai bei meiner Spanienreise persönlich kennengelernt.
Er freut sich so sehr über menschliche Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten! Am liebsten würde er in einen hereinkriechen, ist dabei aber nicht aufdringlich und kann gesetzte Grenzen gut annehmen.

Benne ist ein Hund der absolut bereit ist auf ein richtiges Leben in einer Familie, die einen sportlichen, anpassungsfähigen Begleiter im Alltag suchen.
Kinder ab Schulkindalter wären optimal. Benne ist sicher für viele Abenteuer zu begeistern. Wandern, moderate Fahrradausflüge, schwimmen am See, Treffen mit anderen Hunden zum Spielen, er ist ein echter "best Buddy" der Ihnen viel Freude bereiten wird.

Benne wäre durchaus auch ein Hund für interessierte Hundeanfänger, die motiviert sind die Welt der Hunde gemeinsam mit ihm zu erkunden.
Wenn Sie bereit sind Bennes Pfötchen in Ihre Hand zu nehmen um mit ihm das kleine Hunde 1×1 gemeinsam zu lernen, scheuen Sie sich nicht seine Vermittlerin Gisela Sommerey anzurufen, sie erklärt Ihnen gerne den weiteren Adoptionsablauf.



Hallo liebe Zweibeiner,

wir stellen Euch eine ganz süße und liebenswerte Rasselbande vor. Vier Brüder konnten in Spanien von dem Schutzengel Julieta in ihrem Refugio aufgenommen werden – Borke, Benne, Brown und Olson.

Die Geschwister wurden gemeinsam mit noch einer Schwester draußen in den Feldern vor dem Dorf gefunden – alleine und verlassen. Die Dorfbewohner und Schäfer beobachteten, dass keine Mutter kam, um die Welpen zu versorgen. Sie waren ganz auf sich alleine gestellt. Zum Glück handelte eine Tierschützerin schnell und konnte problemlos die Welpen sichern und mit zu sich nehmen. Das Mädchen hat die Dame behalten und die Brüder rasch bei Julieta im Refugio mit der Bitte um Hilfe abgegeben.
Die Welpen haben sich schnell erholt, Futter und liebevolle Pflege von unseren Tierschützern vor Ort haben dazu beigetragen, dass die kleinen Racker jetzt unbeschwert toben und spielen können.

Benne ist ein ganz süßer Kerl, er ist sehr verspielt, neugierig und verschmust. Er verhält sich wie es sich für einen Welpen gehört – schlafen, fressen, spielen, schmusen. Wir suchen eine liebevolle Familie mit viel Zeit und Geduld für Benne, der noch Vieles lernen muss, gerne mit Euch gemeinsam in einer Hundeschule. Da wir weder seine Mutter, noch seinen Vater kennen, können wir zur Rasse keine genaue Angabe machen, wir vermuten aber, dass in ihm ein bretonischer Setter steckt. Toll wäre es für den Kleinen, wenn Ihr Euch mit der Rasse auskennt. Sicher wird Olson ein großer Hund werden und braucht viel Auslauf in der Natur und zusätzlich einen eingezäunten Garten.

Wenn Ihr ein Platz für Benne in Eurem Haus und Herzen habt, dann meldet Euch bei seiner Vermittlerin Heidi Zinn-Ziegel. Sie wird Euch alle Fragen zu dem Jungspund und seiner Adoption beantworten.

Benne reist mit Eu-Pass, gechipt und geimpft zu Dir.




Heidi Zinn-Ziegel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0172-3098422
»