Tierschutzverein Europa

Dublin
Portrait Name: Dublin
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2017 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA, Zaragoza

Name: DUBLIN
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: Januar 2017
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Krankheiten: keine
Blutanalyse: noch nicht vorgenommen (bei Ausreise)
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA (Zaragoza)


Update vom 27.3.2018:

Jung, unternehmungslustig, lernbegeistert und fast den ganzen Tag eingesperrt das ist das harte Leben von Dublin. Etwas anderes hat er noch nicht kennengelernt. Noch lässt der lebenslustige Kerl sich nicht unterkriegen. Aber bisher hatte er auch seine Mutter und seine Schwester an seiner Seite. Doch nun droht Dublin allein zurückzubleiben.

Was seine Artgenossen angeht ist der wunderschöne Junghund erstklassig sozialisiert. Er spricht die Hundesprache mit allen Feinheiten. Der Schäferhund in seiner Ahnenreihe macht ihn zum gelehrigen und lernwilligen Schüler, der sich danach sehnt, sich seinem Menschen anzuschließen. Ein paar Windhundgene betonen seine schmusige Seite und die Gelassenheit im Haus.

Im April wird nach seinem Bruder und seiner Mutter auch Dublins Schwester das Tierheim in Spanien verlassen. Dublin darf nicht allein zurückbleiben!
Suchst du einen sportlichen Begleiter, der dir treu zur Seite steht? Willst du Dublin das unbekannte Leben außerhalb des Tierheims zeigen? Dann ist jetzt der Moment ganz schnell anzurufen und mehr über diesen außergewöhnlichen Hund und seine Vermittlung zu erfahren!


Update vom 22.02.2018:


Dublin unser James Dean unter den Hunden
 
Unser wunderschöner, eleganter Dublin hatte leider sein Leben lang das Pech für die Menschen unsichtbar zu sein.
 
Ein ganzes Jahr lebt er nun schon in unserem Partnertierheim Adpca gemeinsam mit seiner Schwester und Mama Lara von der er nun leider getrennt wird, da sie adoptiert wird.
 
Dublin ist ein neugieriger, junger Hundemann, der sich nichts sehnlicher wünscht als endlich das Leben " dort draußen" an der Seite eines gelassenen, gut gelaunten Menschen kennenzulernen!
Er ist  voller Energie , Freude und Fröhlichkeit, das kann im engen, langweiligen Zwinger nicht immer richtig kanalisiert werden und er bekommt immer mehr Stress.
 
Dublin ist ein sehr schlauer, intelligenter Hund, der schnell und gerne lernt .
Auch wenn er noch nicht viel ausserhalb des Tierheims kennt, und  in der ersten Zeit eventuell unsicher sein könnte, er wird sich schnell anpassen.
 
Was wir für ihn suchen sind Menschen mit (Tierschutz?)Hundeerfahrung, die ihm die Regeln und Grenzen des Alltags zeigen und geben können, und Lust auf ein Zusammenarbeiten mit dem Hund haben.
Ein Mensch der souverän und ruhig mit ihm umgehen kann, auch mal über Dinge lachen kann , wird einen treuen, loyalen Begleiter bekommen.
 
Dublin ist sportlich ,ein vorhandener Garten sollte eingezäunt sein, er  kann jedoch auch mit Eingewöhnungsphase in einer Wohnung leben, wenn man mit ihm regelmäßig rausgeht  und sinnvoll beschäftigt.
Schön wäre für ihn , wenn eine sichere Hündin bereits vorhanden wäre.
 
Wer möchte diesem Juwel auf vier Beinen ein warmes, sicheres Zuhause schenken?
Gerne dürfen Sie für mehr Informationen zum Adoptionsablauf seine Betreuerin Barbara Renz kontaktieren, wir helfen gerne!

Meine Geschichte ist noch sehr kurz, weil ich noch nicht einmal ein Jahr alt bin.
Ich kam in dieses Tierheim mit meiner Mutter und meinen Geschwistern, als wir gerade geboren wurden.
Wir sind hier aufgewachsen und kennen nichts von der Welt da draußen, weil wir nie die Gelegenheit dazu hatten. Bis vor Kurzem wetteiferte ich mit meinem Bruder Berlin(Wir sind die Machos unter den Geschwistern),aber er wurde in Deutschland adoptiert und jetzt bleibt mir nur meine Schwester Atenas zum Spielen.

Man erzählt uns erstaunliche Geschichten,wie schön es dort ist und wie gut er es bei seiner dortigen Familie hat. Und ich bin noch hier und warte darauf, dass ich auch jemandem auffalle. Ich bin, wie er, ein guter Hund. Ich bin sympathisch, lustig und gutmütig.
Ich mag Menschen. Ich laufe auf sie zu und springe an ihnen hoch, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Ich lecke sie im Gesicht bis sie lachen. Ich benehme mich sonst nie daneben, da ich von der Besten unterrichtet werde, von meiner Mutter Lara. Von ihr habe ich auch gelernt,gutmütig und ausgeglichen zu sein.
Ich vertrage mich gut mit all den anderen Hunden hier, egal ob Männchen oder Weibchen.
Ich verstehe gut, dass ich manchmal störe, weil ich ziemlich nerven kann. Ich bin noch jung und habe immer Lust zum Spielen. Ich bin gutmütig, obwohl ich hier nicht den Auslauf habe, den ich eigentlich brauche. Ich bin ein liebesbedürftiger Lulatsch und mag es wirklich, wenn die Pfleger mir ihre Aufmerksamkeit schenken. Es wäre schön, wenn sie mehr Zeit hätten, mit mir zu spielen und mich zu streicheln. Leider sind wir hier zu viele, um jedem Wunsch nachzukommen.
Man sagt, dass niemand versteht, was ich hier eigentlich mache. Ich bin ein unglaublich hübscher Kerl, voller Energie und Lebensfreude, der nur darauf wartet, adoptiert zu werden.
Ein Tierheim ist nicht der richtige Ort zum Aufwachsen und ich habe noch so viel zu lernen, so viel Liebe zu geben. Meinen Pflegern tut aufrichtig leid, dass ich hier eingesperrt meine Tage verbringen muss, ohne die Welt kennen zu lernen, die da draußen wartet.
Nachts träume ich manchmal von einem warmen Bett, von langen Spaziergängen, vom Spielen und einer Familie, die sich um mich kümmert und ihre Tage mit mir teilt.
Vielleicht bist du es, der gerade meine Geschichte liest.
Ich bin Dublin und ich warte weiterhin auf dich.

Wenn Ihr den perfekten Familienhund sucht, der nicht nur gerne spielt, sondern auch sehr anhänglich ist und gut folgt, dann bin ich genau der Richtige für Euch. Also wartet nicht lange, sondern meldet Euch bald bei meiner Vermittlerin Barbara Renz.

Dublin im Oktober


Dublin zu Hause

Hier sind noch 2 aktuelle Videos vom Juni 2017


Dublin im Frühjahr 2017

Dublin als Welpe



Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0221 2223370
Handy: 0163 - 2524543
»