Tierschutzverein Europa

Chavely
Portrait Name: Chavely
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2018 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 32 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragossa/Spanien

Name: Chavely
Geschlecht: weiblich
Fell: wunderschön kastanienbraun, rauhaarig
Rasse: Mischling
Grösse: 32 cm.
Alter: 01-02-2018
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ
Kastriert: noch nicht, da zu jung
Aufenthalstort: Perros con Alma/ Zaragossa/ Spanien
Katzenverträglich: ja

Chavely-Bin ich nichts wert für diese Welt?

Chavely unser liebenswertes, fröhliches Hundemädchen darf nicht zu einem der vergessenen Hunde werden!
Ihr Schicksal begann traurig, auf den Strassen eines kleinen spanischen Dorfes.
Ungepflegte, magere Hunde die hilflos nach Fressbarem im Müll herumstöbern, ein trauriges dennoch leider alltägliches Bild in vielen südlichen Ländern.
Und genau so war es auch bei Chavely. Eines Tages wurde eine freiwillige Helferin von unserem Partnertierheim "Perros con Alma" auf die neugierige Chavely aufmerksam. Diese kam sofort dankbar auf ihren Schoß geklettert und tat erstmal das was sie am besten kann: Küsschen verteilen.
Es wird vermutet das Chavely ursprünglich bei einem Jäger lebte und da sie für die Jagd nicht geeignet war, kaltherzig auf der Strasse entsorgt wurde.
Chavely ist ein kleiner Juwel auf vier Pfötchen.
Wir sind uns sicher das sie eine begeisterungsfähige Begleiterin für ihre Menschen sein wird.
Gemeinsam spielen, kuscheln, Quatsch machen, gemütliche Abende auf dem Sofa. Das alles fehlt dieser menschenbezogenen Hündin sehr, denn es kann trotz allen Bemühungen von unseren spanischen Freunden nicht gewährleistet werden.
Das "an der Leine laufen" beherrscht unsere lernbegierige Zwergin schon recht gut.
Wir denken sie wäre eine perfekte Begleiterin für Hundeeinsteiger, die gemeinsam mit ihr die Welt der Hunde erkunden möchten.
Uns wurde mittgeteilt das Chavelys Verhalten gegenüber Katzen einwandfrei ist, und sie uns auch hier wieder beweist, eine ganz zärtliche, brave Hündin zu sein.
Im Tierheim zeigt sie sich im Umgang mit Artgenossen als verträgliche Hündin, die einem kleinen Spielchen nie abgeneigt ist, aber auch mal nur mit ihren Freunden im Auslauf entspannt die Sonne genießen kann.
Chavely möchte keiner der vielen vergessenen Hunden werden, sie möchte für ihre Menschen etwas bedeuten und in dessen Herzen Spuren hinterlassen.
Bitte scheuen Sie sich nicht bei weiteren Fragen ihre Vermittlerin Marion Pöschl zu kontaktieren. Sie wird Ihnen gerne weiterhelfen und alle Informationen bezüglich des Adoptonsablauf nennen.

Chavely Update vom 01.10.2018



Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 5550958
Handy: 0152 - 0 250 59 74
»