Tierschutzverein Europa

Sherpa
Portrait Name: Sherpa
Rasse: Border Collie Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 05.2017 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: 56 cm
Aufenthaltsort: Refugi d`Animals Ampare, Tarragona

Name: Sherpa
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 01. 05. 17
Aufenthaltsort: bald Deutschland
Rasse: Border Collie Mischling
Kastriert: ja
Mittelmeertest : Ergebnisse stehen noch aus
Größe:56 cm
Farbe: schwarz/weiß


Hallo ihr da Draußen,

Ich bin Sherpa. Ich muss meine kleine Geschichte unbedingt mit euch teilen. Es ist nämlich etwas ganz wunderbares passiert. Ich habe eine 2. Chance bekommen. Das ist etwas ganz besonders Tolles.
Aber lest selbst, was ich in letzter Zeit erleben durfte:

Eines Tages kamen 3 Frauen in die Tötung Huesca. Sie wollten dort zwei Welpen herausholen.
Ich stand vor Freude schwanzwedelnd und bellend am Zwingergitter. Ich musste um ihre Aufmerksamkeit buhlen. Mein Bellen und mein Blick sagten: "Bitte, bitte holt mich hier raus. Lasst mich nicht hier sterben".

Woher ich weiß dass man hier stirbt wenn man nicht abgeholt wird, fragt ihr Euch? Ich rieche das ! Ich bin ein Hund. Wir alle hier wissen es und hoffen jeden Augenblick aufs Neue dass ein Mensch kommt der Erbarmen mit uns hat und uns aus dem Geruch des sicheren Todes rettet.
Um so wichtiger war es, dass ich auf mich Aufmerksam machte. Denn die 3 Frauen die an den Zwingern vorbei gingen waren gute Menschen. Auch Das können wir riechen. Wir sind schließlich Hunde!

Also hüpfte ich am Gitter hoch, schmuste mit der mir entgegen gestreckten Hand und genoss es, noch einmal Zuwendung zu bekommen. Wer weiß, ob es nicht vielleicht das letzte Mal ist. Selten ist Besuch da von Menschen, die hier einen Hund für sich aussuchen und ihm ein zu Hause geben möchten. Solche Momente muss man auskosten und sich von seiner besten Seite zeigen.

Und das gelang mir auch. Ich bin nämlich ein ganz schön liebenswerter Chameur.
Dennoch blieb ich an diesem Tag zurück. Sie konnten mich nicht mitnehmen,denn sie verließen die Tötung mit 6 anderen Hunden denen es körperlich schlechter ging als mir und die schnelle Hilfe brauchten. Aber, wie es mit guten Menschen mit großen Herzen und guter Seele so ist, gehen Ihnen die anderen Hunde nach einem Besuch in der Tötung nicht mehr aus dem Kopf. Und das war mein Ticket zu meiner zweiten Chance.

Die holländische Emma, welche hier in Spanien lebt, wollte unbedingt wieder kommen und mich mit 3 anderen Hunden rausholen. Ich konnte mein Glück nicht fassen.
So kamen meine Leidensgenossen und Ich nach Ampare zu Anais und Georgina.Hier im Tierheim Ampare zeige ich mich als ein sehr fröhlicher, junger Mann und bin ein mit Allen gut verträglicher und aufgeschlossener Hund, der vor Energie und Lebensfreude nur so sprüht.

Ist ja auch nicht verwunderlich. Schließlich haben sie mir versprochen, sie suchen ein "Für-immer-zu-Hause" für mich. Und das soll etwas wirklich ganz wundervolles sein haben sie mir erklärt.
Mein sehnlichster Wunsch wäre jetzt nur noch eine eigene Familie, die Zeit und ein zu Hause für mich hat, die mit mir spazieren geht, wo ich endlich viel erleben darf und meine ganze Liebe verteilen kann.

Ich möchte mit meinem Menschen gemeinsam durchs Leben gehen. Partner, Seite an Seite. Jetzt suche ich nur noch einen Menschen, der genau das Gleiche will. Wer ist dieser Mensch ? Bist es du?
Ich bin sicher, die richtigen Menschen für mich lesen gerade diesen Text und ihr Herz hüpft vor Aufregung. So wie meins ! Ich kann es kaum erwarten Euch kennen zu lernen. Mein Koffer ist gepackt und ich bin "ready to go" in unser neues, gemeinsames Leben.
In freudiger Erwartung,
Euer Sherpa

Leider wissen wir von seiner Vorgeschichte nichts weiter, außer dass er ungeliebt und überflüssig,einfach in der Tötung abgeben wurde.

Welche Familie gibt diesem hübschen und lebensfrohen Buben die Chance auf ein Leben mit Liebe und Streicheleinheiten, nach diesen er sich so sehnt. Wer schenkt ihm ein warmes Bettchen? Und wer besucht mit ihm eine Hundeschule, damit er noch viel lernen kann?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Debora Wieler. Sie kennt Sherpa persönlich und wird Ihnen alle Fragen zu dem wundervollen Sherpa beantworten und bei der Vermittlung mit Rat und Tat zur Seite stehen.




Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121-470675
Handy: 0176-41690256
»