Tierschutzverein Europa

Zapa
Portrait Name: Zapa
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 12.2014 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 60 cm
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA in Zaragoza

Name: Zapa
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26.12.2014
Schulterhöhe: 60 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine
Auftenthaltsort: Tierheim ADPCA in Zaragoza
Blutanalyse vom 24/03/2018: negativ getestet auf Mittelmeerkrankheiten (Leishmaniose, Ehrlichiose, Filarien, Anaplasma, Lyme-Borreliose und andere Parameter)


Hallo, ich bin Zapa!

Ich bin eine fröhliche, sympathische, lustige, verspielte und liebevolle Hündin. Leider konnte ich meine Freude und Energie lange nicht zeigen, da ich zwei von meinen vier Lebensjahren - nahezu für niemanden sichtbar - in einem Zwinger der städtischen Perrera verbrachte.
Niemand hat mich bemerkt oder sich für mich interessiert. Tag für Tag streckte ich meine Pfötchen am Zaun hoch und freute mich riesig, wenn ich einen Besucher sah. Mit meiner Nase versuchte ich durch die Gitter Zuneigung zu bekommen.

Leider völlig ohne Erfolg. Jetzt endlich entdeckten mich liebe Menschen und brachten mich in das Tierheim ADPCA. Sie sagten mir, dass ich hier mehr Möglichkeiten hätte, ein tolles Zuhause zu finden, dass ich noch nie hatte.

Im Moment habe ich zumindest hier ein viel besseres Leben, als im Zwinger des städtischen Tierheimes. Wir haben mehr Platz in unserem Zwinger und die Betreuer verwöhnen uns. Wenn sie die Zeit finden, darf ich raus in den Auslauf. Dort tobe ich vor allem mit meinem Zwingergenossen Longo. Er ist zwar etwas ernster als ich, aber sehr lieb zu mir. Daher übernehme ich halt den spaßigen Teil unserer Freundschaft.

Wir haben Zeit zusammen im städtischen Tierheim verbracht und sind auch zusammen hier in dieses Tierheim gebracht worden. Dennoch werden sich aber unsere Wege bald trennen müssen. Ich bin sicher, dass wir beide unsere Familie finden werden und ein neues glückliches Leben führen dürfen.

Ich bin eine junge, aktive Hündin und meine Betreuer sagen, dass ich sehr süß bin. Mit allen Artgenossen komme ich prima klar und ich habe einen ausgezeichneten Charakter. Ich bin liebevoll und gebe gern Küsschen. Eigentlich bin ich ein Familienhund an einem falschen Ort und sollte in einem schönen Zuhause leben.
Ich träume davon, durch Felder zu rennen und die Welt hinter den Zäunen kennenzulernen.

So sehr wünsche ich mir, dass mich jemand bemerkt und ich nicht so weiterleben muss. Ich möchte einfach nur glücklich sein. Die Gesellschaft von Menschen finde ich toll und genieße es, wenn sie mein wunderschönes Fell streicheln.
Ich laufe gut an der Leine, fahre gern Auto, bin gesund und schon reisebereit.
Wer sich einen Augenblick Zeit nimmt und mir in die Augen schaut, wird erkennen dass ich der perfekte Hund bin.

Neugierig möchte ich von einem lieben Menschen Dinge lernen und unendliche Liebe geben - ein Hundeleben lang. Ich bin mir sicher, wer mich kennenlernt, wird im Leben sehr viel mehr Spaß haben und mich lieben.

Alle Fragen zur Vermittlung von Zapa können Sie gerne Sandra Cosack stellen.





Sandra Cosack (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 015903076419
»