Tierschutzverein Europa

Sopas
Portrait Name: Sopas
Rasse: Leonesische Pastor-Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2017 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Sopas
Geburtsdatum: 01.06.2017 (eventuell auch schon im April)
Geschlecht: männlich  
Größe: ca. 60 cm
Rasse: Leonesische Pastor-Mischling
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien


Hallo! Ich bin Sopas!

Schaut doch mal meine Bilder an, da wurde ich im Tierheim fotografiert. Ich lebe dort im Norden Spaniens und warte jeden Tag darauf, dass ich meine Koffer packen darf und nach Deutschland reisen darf. Ich habe gehört, dass es dort so tolle Familien gibt, die einem ungewollten, alleingelassenen Hund wie mir ein wunderschönes Zuhause schenken können.
Ich bin mittlerweile schon ein halbes Jahr alt und entwickle mich zu einem sehr intelligenten jungen glücklichen Hund.

Doch das sah vor einigen Monaten alles noch ganz anders aus.. Als ich 3 Monate alt war, war mir das Sterben schon sicher zugeschrieben. Ich bin auf einer Farm geboren, und seitdem ich auf der Welt bin, wollte man mich schon loswerden. Solange ich mich noch von der Muttermilch ernähren konnte und mich niemand füttern und damit Geld für meine Versorgung ausgeben musste, durfte ich am Leben bleiben. Sobald sich das aber ändern würde, sollte meine Zeit gekommen sein und ich sollte nun schon im Hundehimmel sein....

Ein Bekannter des Farmers schritt rechtzeitig ein und nahm mich zu sich, bis ich ein endgültiges Zuhause gefunden habe. Die Wochen vergingen und die Zeit war gekommen, sodass der Bekannte sich nicht mehr um mich kümmern konnte, denn er hatte viele weitere Hunde und einen mit einer schlimmen Krankheit. Er konnte nicht mehr auf mich aufpassen.

Bevor ich aber in eine Tötungsstation kam oder zurück zu dem Farmer gegeben wurde, wo mir der Tod sicher war, rettete mich Julieta der Organisation Perros Con Alma aus meiner Situation und holte mich in ein Tierheim.

Ich verstehe mich hier mit anderen Hunden gut, bin nicht dominant, ich habe ja auch bei der 'Auffangstation' schon mit vielen anderen Hunden zusammengelebt. Auch mit Kindern kann ich gut umgehen. Meine Pfleger sagen ich bin ein echt toller Hund, der liebevoll ist und sehr intelligent! 
An der Leine laufen kann ich noch nicht gut, ich bin davon auch ein wenig verschreckt.. Da brauch ich einfach noch mehr Übung und Zeit zu sehen, dass das eigentlich gar nicht so schlimm ist.

Ich sehne mich von Herzen danach in ein eigenes Zuhause einzuziehen und eine eigene Familie zu haben, in der ich meinen wunderbaren Charakter vollständig entwickeln darf. Ich suche ein Zuhause für immer - in welchem ich die Vergangenheit hinter mir lassen kann, in welchem ich Geborgenheit bekomme, spielen kann, lange Spaziergänge machen darf, in die Hundeschule gehen kann und endlich einfach 'Hund sein' darf!

Sie interessieren sich für meine Adoption? Dann melden Sie sich bei meiner Vermittlerin Nicole Steib, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet!









Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
»